Nachrichten aus Unkel

wiederholt Katalysatoren von PKW gestohlen

Unkel / Leubsdorf (ots) - Bereits am 24.06.2022 wurde über einen entwendeten Katalysator von einem grünen VW Passat in der Nacht zuvor in Unkel berichtet. Nun wurden bei der Polizei Linz erneut Diebstähle von Katalysatoren zur Anzeige gebracht, sodass hier von einer Tatserie auszugehen ist. In einem Fall wurden 2 PKW eines Anwohners in Leubsdorf, Am alten Hohn, angegangen und die Katalysatoren entwendet. Laut dem Geschädigten dürfte sich die Tat, heute Morgen, zwischen 10 und 11 Uhr ereignet haben, da die Fahrzeuge zuvor noch im intakten Zustand gewesen waren. Im weiteren Vorfall wurde durch bislang unbekannte Täter das verschlossene Firmengelände einer Firma in Unkel, Rabenhorststraße, aufgesucht, indem diese den Zaun zum hinteren Parkplatz überkletterten. Anschließend wurden 3 dort abgestellte Fahrzeuge angegangen und die Katalysatoren, mittels Säge, abgetrennt. Der Tatzeitraum wird im vergangenen Wochenende vermutet, als die Firma geschlossen war. Der Gesamtschaden beläuft sich mittlerweile im vierstelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise werden hiermit an die Polizei in Linz unter der Telefonnummer, 02644-943-0, erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz Pressestelle Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Diebstahl eines Katalysators

Unkel (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 23.06.22, 18:00 Uhr und 24.06.22, 09:00 Uhr trennten bislang unbekannte Täter einen Katalysator von einem grünem VW Passat ab. Dieser wurde zuvor auf einem Schotterparkplatz entlang der B42 in Unkel abgestellt. Sachdienliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Linz am Rhein unter der 02644-9430 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz am Rhein Telefon: 02644-9430 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Fahrradfahrer gerät unter Linienbus und wird schwer verletzt

Unkel (ots) - Am frühen Abend des 17.06.2022 kam es in Unkel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrradfahrer wollte an einem an einer Haltestelle stehenden Linienbus vorbeifahren. Als der Fahrradfahrer auf Höhe des Busses war, fuhr dieser an. Es kam zur seitlichen Berührung der in gleicher Richtung fahrenden Verkehrsteilnehmer und der Fahrradfahrer stürzte. Dabei geriet er zumindest mit einem Bein unter den Hinterreifen des Busses und wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Der Radfahrer wurde durch den Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Handtasche aus Einkaufswagen entwendet

Unkel (ots) - Am 15.06.22,gegen 14 Uhr, wurde im Vorteil Center in Unkel durch bislang unbekannte Täter die Handtasche der Geschädigten aus dem Einkaufswagen entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Linz, unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de,erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, PI Linz Pressestelle Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied/pi linz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Anruf falscher Polizeibeamter

Unkel (ots) - Am Nachmittag des Di. 14.06.22 erschien auf der Wache der Polizeiinspektion Linz eine 72 jährige Frau aus Unkel. Sie teilte mit, dass Sie zuvor einen Anruf erhalten habe, angeblich von der Polizei Demnach habe ihre Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht und müsse nun eine Sicherheitsleistung von 50.000 Euro hinterlegen. Die Frau reagierte richtig, beendete das Gespräch und suchte die Polizei auf. Es gab selbstverständlich keinen Unfall und die Story war frei erfunden, um aus der Angst und der Hilfsbereitschaft der Frau Kapital zu schlagen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz/Rhein Pressestelle Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pi.linz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
psychisch auffällige Person wirft Stein auf vorbei rollendes Fahrzeug

Unkel (ots) - Am gestrigen Nachmittag kam es in Unkel, an einer Baustelle der Bruchausener Straße zu einem polizeilichen Einsatz. Ein polizeibekannter 24 jähriger Mann bepöbelte und beschimpfte vorbei fahrende Fahrzeugführer an einer Baustelle. Ein Fahrzeug bewarf er sogar mit einem Stein, wodurch die Windschutzscheibe beschädigt wurde. Es ergaben sich bei Sachverhaltsaufnahme deutliche Zeichen einer psychischen Störung und die Person wurde in einer Fachklinik zugeführt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz/Rhein Pressestelle Telefon: 02631-943-0 www.polizei.rlp.de/pi.linz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Verkehrsunfallflucht - Verkehrsschild überfahren

Unkel (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 10.06.2022, 20:30 Uhr und dem 11.06.2022, 03:00 Uhr kam es auf der B42 in Unkel zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter LKW-Fahrer überfuhr hierbei eine Fußgängerüberführung in Höhe des Backeswegs, wobei ein darauf befindliches Verkehrsschild beschädigt wurde. Die Ermittlungen bezüglich des Unfallverursachers dauern an. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz am Rhein Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Radarkontrolle

Unkel (ots) - Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz führten am Dienstagnachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle an der B 42 in Unkel durch. Bei 1936 gemessenen Fahrzeugen waren insgesamt 326 zu schnell unterwegs. Die zentrale Bußgeldstelle in Speyer wird in den nächsten Wochen die Ordnungswidrigkeiten ahnden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz/Rhein Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de/pi.linz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2